Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
 Allgemeines
Jürgen ( Gast )
Beiträge:

28.12.2006 16:04
Hals- und Beinbruch im neuen Jahr antworten

Hallo Leute,

wünsche euch allen hals- und beinbruch im neuen Jahr und Lumentus den Aufstieg in die 2. Liga (das dürfte doch wohl zu schaffen sein, oder?).

Außerdem melde ich mich bis Mitte Februar erstmal ab aus dem Fußballgeschäft. Die Leiste will es leider, dass ich am 10. Januar operiert werde. 2 Wochen später sollte es aber soweit wieder i.O. sein, dass ich ins Trainings- und Vorbereitungsgeschehen eingreifen kann.

Bis im neuen Jahr.

Graby Offline




Beiträge: 542

29.12.2006 22:28
#2 RE: Hals- und Beinbruch im neuen Jahr antworten

Dann wünsch ich dir (und spreche sicher auch im Namen der andren) alles Gute, was die Operation angeht. Und natürlich einen guten Rutsch.

Was den Aufstieg angeht: Wir sollten von Spiel zu Spiel denken. Ansonsten kann es böse in die Hose gehen.

Patrick ( Gast )
Beiträge:

29.12.2006 22:48
#3 RE: Hals- und Beinbruch im neuen Jahr antworten

Ein Mitarbeiter von uns musste sich auch küzlich an der Leiste operieren lassen.
Nach relativ kurzer Rehabilitationszeit geht es ihm wieder richtig gut.

Da ich gesehen hab, dass deine Beschwerden nach mehreren Monaten sich nicht besserten, wollte ich dich mal darauf ansprechen. Wirst sehen, bald bist wieder der Alte.

Gute Besserung. Und Glückwunsch zum "Lumentus-Torschützenkönig"-Gewinn.

 Sprung  

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen