Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 713 mal aufgerufen
 Termine
Seiten 1 | 2
Patrick ( Gast )
Beiträge:

16.04.2008 23:33
Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten
Am Pfingstsonntag bleiben die Bezirkssportanlagen für alle Ligaspiele geschlossen, somit können wir diesen Sonntag wieder beim Kamerun-Turnier mitmachen.

Los geht es für den Lumentus F.C. um 10:30 Uhr gegen den RBL-1.Ligisten FC Matadores, dann gegen Togo, FC Kermelikspor und um 13:00 Uhr gegen Michaeli 05 (3.Liga). Die Spiele dauern 1 x 25 Minuten. Gespielt wird 11 gegen 11. Die ersten 2 Teams aus dieser (einzigen) 5er Gruppe spielen noch mal gegeneinander um die "Challenge Camerounais Trophäe".

Nebenbei wird ein Handball und Basketballturnier ausgetragen.

Es wird kein Startgeld erhoben und die zwei besten Mannschaften bekommen ein Pokal. Die Versorgung der teilnehmenden Mannschaften mit Getränken übernimmt der Veranstalter.

Am gleichen Tag (11.05.2008) findet Ballhausforum Unterschleißheim ab 20 Uhr einen Galaabend, bei dem ca. 2000 Gäste erwartet werden. Wir würden uns freuen die ganze Mannschaft unter den Gästen zählen zu dürfen.

Der „Challenge Camerounais“ist eine öffentliche kulturelle und Sportveranstaltung, an der jedes Jahr am Pfingstwochenende die dynamische Kamerunische Gemeinschaft aus ca. 20 verschiedenen Vereinen aus allen Ecken Deutschlands, teilnimmt.Diese Veranstaltung findet seit 16 Jahren einmal im Jahr in Deutschland statt, immer in einer anderen Stadt und sie wird von kamerunischengemeinützigen Vereinen organisiert.

Köln,Karlsruhe, Braunschweig, Berlin, Dortmund, Bremen und Frankfurt am Mainsind jeweils die Stationen, wo die Veranstaltung die letzten 7 Jahrenstattgefunden hat. Im diesem Jahr wird der „Challenge Camerounais“ in München stattfinden, und zwar vom 09.- 11. Mai 2008.

Unter Berücksichtigung aller Einrichtungs-, Gesundheits-, Sicherheits-, Sauberkeits-, Erreichbarkeitsanforderungen hat der "Challenge Camerounais Munich 2008 – Forward thinking" mit dem "Sport- und Freizeitpark Haar-Eglfing, Höglweg 3, 85540 München Haar" eine für die Sportveranstaltung sehr gute und geeignete Sportanlage gefunden.

Die Sportanlage verfügt u.a. über 3 Fußballstadien, eine für Basketball und Handball geeignete Sporthalle und eine olympische Leichtathletik-Laufbahn.
244 Autos haben auf dem Parkplatz an der Richard-Reitzner-Allee Platz.


http://www.ccmunich2008.de
Angefügte Bilder:
Athletik-Stadion-Haar.jpg  
Graby Offline




Beiträge: 542

17.04.2008 06:58
#2 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Ahja, das Kamerunturnier. Kennen wir ja noch von letzten Jahr, wo wir 2 x im Elfmeterschießen verloren haben ;)

Buco Offline



Beiträge: 120

17.04.2008 12:02
#3 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten
bin dabei, falls nicht gesperrt

will mal wieder gewinnen...
Faltinho ( Gast )
Beiträge:

18.04.2008 14:01
#4 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Gibts das Turnier tatsächlich noch? Sind die wieder eingereist?

Ich fürchte aber, ich bin noch vom letzten Jahr gesperrt.

Graby Offline




Beiträge: 542

19.04.2008 00:36
#5 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Ja, vielleicht haben die von den Meistern frei von der Zwangsarbeit auf den Plantagen bekommen ;)

Patrick Offline



Beiträge: 535

19.04.2008 13:34
#6 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten
zieht doch nicht so über die Plantagenarbeiter her. Du bist ist ja selbst einer.
Das was in deinem Garten wächst ist ja nicht nur Unkraut. Und Baumwolle ist das auch nicht.

Die rote Karte von Faltinho gegen den Iran sehe ich als ungerechtfertigt, da dieses "Hand-Gottes-Tor" ein Highlight in einer sonst durchschnittlichen Begegnung war.
Ich seh noch wie Faltinho hochspringt den Ball mit der Hand über den Iran-Torwart lenkt, anschliessend jubelt und der Matze sofort zum Jubellauf mitkommt.

Bilder die unvergessen bleiben. Herrlich!
Jürgen ( Gast )
Beiträge:

08.05.2008 14:08
#7 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Nimmt Lumentus nun am Camerun Cup teil?

Graby Offline




Beiträge: 542

08.05.2008 17:47
#8 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Kann schon im Vorfeld sagen: Bin nicht dabei :/

Patrick Offline



Beiträge: 535

08.05.2008 19:27
#9 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Es haben sich 11 Leute angemeldet.

Wir spielen auf jeden Fall.

Bist du auch dabei Jürgen?

Faltinho ( Gast )
Beiträge:

09.05.2008 15:18
#10 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Servus,

Wenn ich nicht gesperrt bin und um 10:00 Uhr schon wieder auf diesem Planeten gelandet bin, wär ich auch dabei. Vielleicht schau ich aber auch nur zu.
Als alter Freund der Kulturen darf ich natürlich nicht fehlen.
Spätestens nach dem Spiel gegen den FC Kermelikspor werd ich sowieso wieder heimfahren dürfen.

@Joachim:
Schick mir zumindest mal den Treffpunkt etc. auf mein Handy. Hab z.Z. kein Internet

Patrick Offline



Beiträge: 535

10.05.2008 15:51
#11 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Boom Boom Böhnlein ist morgen auch dabei.

Wir sind so gut.
Ich schlage vor, um den Gegner eine Chance zu geben, spielen wir barfuß und mit nur einem Ballkontakt.
Mit Ausnahme von Faltinho, der auch die Hand zur Hilfe nehmen darf.

Für Handspiel gilt auch nur 1 Ballkontakt.

berntromp Offline



Beiträge: 20

10.05.2008 19:19
#12 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

na, dann kann ich ja heut abend trinken

Jürgen ( Gast )
Beiträge:

11.05.2008 17:59
#13 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten
Hallo liebe Lumentus-Waschbärbauch-Spieler,

ich fühle mich gerade, als ob ich gegen eine Horde afrikanischer Klon-Fußballer gespielt hätte!

War heute nicht unbedingt ein überragender spielerischer Auftritt von Lumentus, aber mal wieder haben wir durch unseren Kampfgeist bewiesen, dass wir auch gegen weitaus stärkere (und v.a. muskelbepacktere) Mannschaften mithalten können.
Für ein Training war`s ganz OK, aber im nächsten Liga Spiel müssen wir einfach versuchen mehr zu spielen. Heißt ja auch Fusball "spielen"...und nicht etwa Fussball schlagen, oder ?

Noch etwas Positives: Lumentus hat heute sein erstes Elfmeterschießen gewonnen. Wenn das mal nicht eine Markierung im Kalender wert ist!

Vielen Dank auch an Alex, C., der sich, wie ich finde, super im Tor geschlagen hat. Achtung Graby, hier kommt Konkurrenz!

So, jetzt werde ich mich noch etwas auslaufen gehen....
Patrick Offline



Beiträge: 535

11.05.2008 20:27
#14 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten
Hast vollkommen recht. Zum Glück können wir durch den kämpferischen Aspekt unser spielerisches Manko ausgleichen.

Für alle die heute nicht dabei sein konnten:

wir haben im Endspiel gegen Togo, die spielerisch und athletisch stark waren, 1:2 verloren.
Nach dem den Togolesen ein 11-Meter zugesprochen wurde, konnte Reservetorwart "Mr. Unsafety Alex C." den Schuss halten, aber leider ging der Ball unglücklicherweise knapp aber eindeutig über die Linie (0:1). Den Ausgleichstreffer erzielte Boom-Boom-Böhnlein, nach Foul an Florian Tille, auch per Elfmeter (1-1). Den Strafstoß musste Jürgen einmal wiederholen, da der sehr gute Schiedsrichter gesehen hat, dass ich zu früh in dem Strafraum gelaufen bin. Aber Jürgen hat wieder souverän getroffen.
Danach haben wir durch Kontervorstöße vereinzelte gute Chancen erspielt, aber Togo hat den verdienten Siegestreffer in der 2. Halbzeit erzielt (1-2).

Insgesamt haben wir mit nur 12 Spieler über 120 Minuten auf Großfeld 11 gegen 11 gespielt. Togo hingegen hatte 18 Mann auf der Spielerliste.

Dabei waren:

TOR: Alex C.
ABW: Thomas L., Manuel, Patrick, Chris
MIT: Tan, Alex O., Jürgen, Marek, Bernie, Andreas F. (Kollege von Thomas L.)
STU: Florian
Matthias L. Offline



Beiträge: 291

11.05.2008 21:27
#15 RE: Challenge Camerounais 2008 - Forward thinking antworten

Das sind doch mal freudige Nachrichten, obwohl ich lieber die Nachricht des Tuniersiegers gelesen hätte.
Einen grossen Respekt an ALLE Beteiligten.
Diese Saison hat mit Siegen angefangen und wird auch damit weiterlaufen, egal aus welchen Stärken. Diese Saison zeigt, wie auch die letzte, unsere Stärken deutlich auf und somit leider auch unsere Schwächen.

@Jürgen:
Am Sonntag bin ich wieder dabei, dann hoffe ich das wir unser bewärtes Zusammenspiel der letzten Spiele weiter ausbauen können. Ich bin tierisch heiß auf Sonntag...... Let´s fetz.....

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen